Lettiner Porzellan Lettiner Porzellan
 
Home / Porzellanobjekte / Kleinplastik / Kleinplastik Nr. 1: "give five" - Entwurf: Hannes Uhlenhaut / Halle
<–   6/6   –>

Kleinplastik Nr. 1: "give five" - Entwurf: Hannes Uhlenhaut / Halle

Detail
Detail
Unterseite
Unterseite
 
Erscheinungsjahr: 2009; Auflage: 15 Stück.
Die ungezwungene Bossierung der einzelnen Skulptur-Elemente verleiht der Plastik etwas Collage-artiges, zudem hat jedes Stück der Kleinserie einen gewissen Unikatcharakter. So gleicht kein Stück dem anderen. Es handelt sich quasi um eine "Minimal-Variation" des Themas, von der nur eine abgebildet werden kann.

Hannes Uhlenhaut schreibt zu seiner Plastik: "Meine Arbeit suggeriert eine Formsprache, wie man sie im Allgemeinen von Porzellanfiguren aus Meißen, Nymphenburg oder Rosenthal gewohnt ist, jedoch ohne deren Grad an Perfektion anzustreben. Das Spielen mit dieser Ästhetik, der freie Umgang mit der Technik und das Verwenden von Spielzeugfiguren als Fundus für Formen, zeigen eindeutig, dass es hier nicht um eine Wiederholung vorhandener Positionen und das Erreichen eines bestimmten qualitativen Standards geht. Vielmehr wird etwas geschaffen, was sich einer bereits etablierten Ästhetik bedient, diese aber gleichzeitig hinterfragt, mit Abstand betrachtet und versucht zu unterwandern. Ein Spiel zwischen Imitation und Irritation entsteht und wird auf die Spitze getrieben. Die Idee, Objekte zu schaffen, die sich im Spannungsfeld zwischen Kunst, Nippes, Pop-Art, Radymades und Trash-Art bewegen; Porzellan nicht als Ziel, sondern allein als Träger meiner Absichten zu begreifen, ist mein Ansatz und Gegenstand der Betrachtung.

Jede Figur hat ihren ganz eigenen Charakter und ist Träger dieser Idee."
285.00 €
In den Warenkorb